Lehrertag am 20.11.2020 in Fürstenfeld

Grußbotschaft von Sabine Altena

Sehr geehrte Rektoren und Konrektoren,liebe Lehrerinnen & Lehrer,

wow. Was ein Jahr. Corona hat selbst mich mal kurz sprachlos gemacht. Aber nur kurz. Denn ich habe seit vielen Jahren ein Berufsmotto, das mich schon oft sicher und stark durch Stürme getragen hat. Vor allem auf der Bühne, bei Pannen mit verwirrten Stars, mit lustlosen Trainings-Teilnehmern, bei ausfallender Technik, Wetterumschwüngen – you name it.

Ich geb´s offen zu: Ich habe das Motto bei Freddie Mercury von Queen geklaut – und einige von Ihnen wissen jetzt ganz bestimmt schon, was ich meine: THE SHOW MUST GO ON.

Die Show muss weitergehen. Und das, finde ich, ist besonders in unseren sehr artverwandten Branchen – Kinder-, Jugendlichen- und Erwachsenenbildung - wirklich wichtig. Denn wir haben eine große Verantwortung für all die kleinen und großen Menschen, die wir lehren, an die Hand nehmen und inspirieren.

Wenn ich sage „Die Show muss weitergehen!“, meine ich damit nicht, alles unter den Teppich zu kehren. Frust ignorieren. Wut und Angst unterdrücken. Nein. Dafür darf und muss Raum sein. Bei uns allen, miteinander. Und dann stehen wir wieder auf, richten die Krone und laufen weiter. The Show must go on.

Eine gute Freundin von mir ist Lehrerin in einer bayerischen Realschule. Ich selbst habe zwei kleine Jungs mit 6 und 8 Jahren (1. und 3. Klasse). Deswegen weiß ich gerade sehr gut, dass es jeden Tag neu ruckelt – und qua steter Änderungen unheimlich anstrengend ist für Sie alle. Situationsmanagement ist gefragt. Tag für Tag. Woche für Woche. Monat für Monat.

Darum an dieser Stelle auch ganz herzlichen DANK an Sie alle, dass Sie unsere Kinder so toll begleiten. Mit all der Ihnen zur Verfügung stehenden Kraft. DANKE.

Meine Inspiration für Sie alle hat somit im Moment überhaupt nichts mit Schlagfertigkeit zu tun. Sondern mit dem einzig wichtigen Fokus für die nächsten Wochen und Monate: ENERGIE.  Physisch, Psychisch. Mental.

Wer viel Energie geben will und muss – der / die muss auch viel Energie haben. Und nachproduzieren. Nur wie geht das? Wie sehr achten Sie auch die „Nachproduktion“? Und wie sieht die bei Ihnen persönlich aus? Was gibt Ihnen Kraft, was macht Ihnen Freude?

#SELBSTFÜRSORGE #RESILIENZ #SPASS

Und das mit dem Spaß meine ich sehr ernst!!

Sorgen Sie für gute Laune bei den Schülern und im Kollegium. Aber vor allem: Sorgen Sie gut für den besten und tollsten Menschen der Welt: Sie selbst.

Was gibt Ihnen gute Energie? Musik, Kabarett, Comedy, Bücher, Sport, Massagen, Weiterbildung, exquisites Essen? Egal. Hauptsache, es tut gut. Und je gutgelaunter und sprühender Sie auftreten, desto besser geht es auch dem Kollegium und den Schülern. Somit sind Sie dann im wahrsten Sinne des Wortes ein leuchtendes Vorbild!

Ich freue mich von Herzen auf Sie in 2021.

Bleiben Sie gesund - und fröhlich!

Ihre

Sabine Altena

Rabatt-Aktionen der Verlage!

Wie angekündigt, finden Sie hier für zwei Wochen zahlreiche Rabattaktionen der Verlage, die Ihnen gerne am Lehrertag ihre Angebote präsentiert hätten!